Allgemein

Rennradfahren: ideal, um die Romagna zu entdecken

Rennrad Hotel Lungomare in Cesenatico © Mario Flores

Hier im Lungomare Bike Hotel hat man eine Mission: Die Romagna und die Umgebung von Cesenatico, zusammen mit dir zu entdecken. Komm mit auf eine Reise auf den Spuren Marco Pantanis und fühle dich dabei wie ein Einheimischer – dann ist die „Mission accomplished“.

Emilia Romagna © Alex Moling

Begleitet wirst du dabei von unseren Guides, die dich mit ihren Anekdoten und Tipps bestens unterhalten werden. Wir haben Top-Guides, die für jeden Stil (Off-Road oder Road) und Fahrweise zu begeistern sind. Von März bis November kannst du mit ihnen 7 Tage in der Woche fahren.

Bestens gesichertes Bike

Im Fahrradraum mit bewachtem Eingang wird dein Bike wie die Goldbarren von Fort Knox bewacht. Im Inneren bietet die Werkstatt alles für Reparaturen etc. Hier befinden sich auch ein Kompressor und eine Reinigungsecke. Und sollte mal das Bike streiken, so steht der Mechaniker jederzeit zur Verfügung.

@Alex Moling

So könnte dein Rennrad-Urlaub aussehen

Für einen siebentägigen Radurlaub könnte die typische Woche folgendermaßen aussehen:

SAMSTAG

Begrüßungsgetränk und Briefing mit unseren Guides, die das Programm der Woche erklären.

SONNTAG

Das Abenteuer beginnt! Die Radfahrer werden in ihre jeweiligen Gruppen eingeteilt und schon kann der Spaß beginnen!

MONTAG

Eine Radtour durch wunderschöne Weinberge, mittelalterliche Schlösser und Kopfsteinpflasterstraßen.

DIENSTAG

Die Romagna zwischen Kunst und Geschmack! Die Tour beinhaltet den Besuch eines Bauernhofs in den Hügeln, mit kostenloser Verkostung typischer Produkte wie Käse, Piadina und Aufschnitt. Wer es eher gemütlich mag, kann den Treffpunkt mit dem Shuttlebus erreichen.

©Alex Moling Emilia Romagna © Alex Moling
MITTWOCH

Wir brechen natürlich zu einer neuen Radtour auf – mache niemals die gleiche Fahrradtour zweimal – deshalb wird hier für Abwechslung gesorgt!

DONNERSTAG

Es ist ein besonderer Tag: wir bringen unsere radelnden Gäste nach Monteleone, Longiano oder Sorrivoli, einem kleinen mittelalterlichen Dorf mit alten Schlössern. Dort werden wir einen Imbiss einnehmen. Für alle, die weniger Höhenmeter machen wollen, steht wieder der Shuttlebus bereit.

FREITAG

Für die „Beißer“ unter den Radfahrern! Dies ist ein besonderer Ausflug für alle, die gut trainiert sind. Es steht eine frühe Abfahrt an, um einige der schönsten Orte in der Romagna und den Marken zu erreichen.

@Alex Moling

Dies und vieles mehr erwartet dich in Cesenatico zusammen mit der Radfahrerfamilie des Lungomare Bike Hotel. Wähle deinen Aufenthalt aus und nutze dieses Angebot für deinen Fahrradurlaub an der Riviera Romagnola.

Das Angebot „Easy Bike“ hat folgendes inklusive:

Emilia Romagna © Alex MolingSUPER HALBPENSION

Für Radfahrer und ihre Begleiter mit Frühstück, Mittagessen nach dem Training bis 16:30 Uhr sowie Abendessen in Buffetform – oder am Tisch serviert.

ZIMMERPREIS

Das Basic Zimmer gibt es ab nur 54 € pro Person

5 UNTERSCHIEDLICHE GEFÜHRTE TOUREN

an jedem Tag zur Auswahl

DER BIKE ROOM

Für 150 Fahrräder ist beaufsichtigt und ausgestattet mit Waschplatz, Reparatur-Sets und Kompressor. Ein Mechaniker steht auch zur Verfügung

VERPFLEGUNG

Bananen und/oder wichtige Mineralien jeden Tag vor der Abreise + Wasser

Die Guides

©Hotel Lungomare

Andrea

Er ist unser Bike-Manager, spricht vier Sprachen und bewältigt jede Art von Touren. Er ist sicherlich ein Garant für Sicherheit in jeder Situation. Seine größte Freude? Wenn diejenigen, die er begleitet, den nächsten Tag nicht erwarten können!

©Hotel Lungomare

Francesca

Ihre Leidenschaft für das Radfahren, die sie von ihrem Vater geerbt hat, verwandelt jeden Ausflug in ein Erlebnis! Wenn du die Gelegenheit hast, mit ihr eine Radtour zu unternehmen, dann wirst du von ihren Geschichten über die historischen und künstlerischen Schönheiten ihres Landes begeistert sein.

©Hotel Lungomare

Filippo

Gerne würde er viel mehr Zeit auf den Pedalen als in den Büchern verbringen, aber im Moment hat er ein Ziel vor Augen: seinen Abschluss. Er ist unser jüngster Führer, ein 100%iger Kletterer. Er wird dich zu den verborgensten Rennrad-Plätzen führen.

Cristina

©Hotel Lungomare

Der Neuzugang in der Lungomare-Bike-Hotel-Familie: sie fährt am Liebsten Off-Road. Mit ihr fährst du durch Kiefernwälder und bist in Kontakt mit der Natur – ihre Leidenschaft fürs Radfahren ist ansteckend!

Zum Hotel Lungomare