Allgemein

„Indian Summer“ auf dem Stoneman Miriquidi Road

290 Kilometer | 4.900 Höhenmeter | 13 giftige Rampen

© Felix Meyer

Der Stoneman Miriquidi Road ist ein beeindruckender Rundkurs entlang landschaftlicher und bergbaugeschichtlicher Highlights des Erzgebirges und eine sportliche Herausforderung.

Seit 2018 lädt der Stoneman Miriquidi Road zum einzigartigen Ritt auf der Pultscholle. Das Rennrad-Pendant zum berüchtigten Stoneman Miriquidi für Mountainbiker führt auf 290 Kilometern über den deutschen Erzgebirgskamm und entlang des tschechischen Egergrabens.

© Felix Meyer

Der Herbst läutet langsam das Ende der Rennrad-Saison im Erzgebirge ein. Bevor der Schnee den Asphalt bedeckt und die Temperaturen unter den Gefrierpunkt fallen, färben sich die Laubbäume im sächsisch-böhmischen Erzgebirge. Das warme Licht lässt die herbstlichen Farben leuchten und bildet einen Kontrast zu den dichten, grünen Fichtenwäldern des „Miriquidi“ – dem altdeutschen Begriff für Dunkelwald. Diese Zeit lädt zu einem weiteren sportlichen Rennradabenteuer das alle Starter über wenig befahrende Straßen zu traumhaften Ausblicken führt und gleichzeitig an ihre konditionellen Grenzen bringt.

Neben dem Naturerlebnis warten auf die Biker entlang der Strecke traditionsreiche Schmalspurbahnen und idyllische Städtchen und Dörfer, beispielsweise Seiffen – das Zentrum der Holzschnitzkunst im Erzgebirge. Die erzgebirgische Pultscholle ist vor langer Zeit gen Süden schroff abgebrochen und gibt tolle Ausblicke frei. Große Bergbaukomplexe lassen erahnen, welchen Stellenwert der Bergbau für das Erzgebirge hatte.

5DM_0291 komprimiert

Offizielle Starterkarten sind nach der Anmeldung an öffentlichen Ausgabestellen sowie bei den Logis-Partnern entlang der Strecke erhältlich. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie gibt es mit der C-Edition auch eine innerdeutsche Strecke. Übernachtungsleistungen können bei den ausgewiesenen Logis- Partnern entlang der Strecke gebucht werden. Sie sind speziell auf Bedürfnisse von Rennradfahrern eingestellt.

Egal ob Gold (an einem Tag), Silber (an 2 Tagen) oder Bronze (an 3 Tagen), der Stoneman-Vater und ehemalige MTB-Profi Roland Stauder verspricht: „Der Stoneman ist ein Bike-Erlebnis, das mit einem Traum beginnt und in einer tiefgreifenden Erfahrung endet.“

Stoneman Miriquidi Road