Infos aus den Regionen

Ideale Trainingsbedingungen im Süden der Steiermark

©Michael-Baier_TVB_BadRadkersburg

Südliches Feeling sorgt für ideale Trainingsbedingungen in der Region Bad Radkersburg im Süden vom Thermen- & Vulkanland Steiermark. Rennradtouren führen über das sanft hügelige Weinland und zum Entspannen lockt das wohlig warme Thermalwasser.

Bad Radkersburg hat eine lange Tradition als Radeldorado, schließlich gehört es zur Österreichs erlebnisreichsten und sonnigsten Radregionen. Die Saison beginnt mit den ersten warmen Sonnenstrahlen im April und endet dank der milden Herbsttemperaturen nicht vor Oktober. Gerade dann lässt es sich die landschaftliche Vielfalt ideal mit Wein und regionalen Spezialitäten kombinieren.

©pixemaker.at-TVB-Bad-Radkersburg

Bad Radkersburg ist Ausgangspunkt vieler Rennradtouren. Gestartet wird im flachen. Über das sanft hügelige Weinland geht weiter zu den Nachbarn nach Slowenien und Ungarn. Perfekte Bedingungen bietet die Dreiländer-Tour (sofern möglich).

©TVB-BadRadkersburg_Barbara ©Parktherme-Bad-Radkersburg

Für all jene, die abseits der Straße unterwegs sind, gibt es Gravelbike-Touren. Eine Tour ist bereits online, welche beim diesjährigen „Virtuellem AnRADeln“ präsentiert wurde. Übrigens kann man noch bis 4. Juli am virtuellen AnRADeln teilnehmen und Goodies gewinnen!

©Mikl_TVB-Region-Bad-Radkersburg

Und nach dem Radeln in die Parktherme? Runter vom Bike, rein ins mineralstoffreiche Thermalwasser. Bewegungshungrige ziehen im 50-Meter-Outdoorsportbecken Länge für Länge. Und am Abend? Flanieren durch die historische Altstadt und die Beisl-Szene genießen

Fotos: TVB Region Bad Radkersburg / Barbara Majcan / Michael Baier / Harald Eisenberger / pixelmaker.at

Zur Region Bad Radkersburg