Familie Pasolini

Viale Giosué Carducci 299
47042 Cesenatico
Italien
Hotel-Leistungen

Rennrad Highlights

Anmeldeservice für die Gäste zu den Granfondo-Rennen der Region
Auf den Spuren des ehemaligen Radprofis Marco Pantani
Pinarello Leihräder

Roadbike & More

Roadbike & Wellness
Roadbike & Wellness Privater Panorama-SPA am Dach ... Privater Panorama-SPA am Dach Relax-Pool, Sauna & Ruheraum Massagen & Behandlungen
Roadbike & Sport
Roadbike & Sport Schwimmen Zahlreiche... Schwimmen Zahlreiche Sportanlagen in der Nähe
Roadbike & Baden
Roadbike & Baden Du liebst es, im See oder im... Du liebst es, im See oder im Meer zu schwimmen? Kein Problem. Unsere Hotels verfügen über einen Badestrand, an dem Du Dich ausgiebig sonnen und danach ins kühle Nass springen kannst.
Roadbike & Family
Roadbike & Family Du bist mit Deiner ganzen... Du bist mit Deiner ganzen Familie angereist? Super! In unseren Hotels sind auch die Kleinsten bestens aufgehoben. Es gibt abwechslungsreiches Kinderprogramm mit kompetenter Betreuung.
Begleitfahrzeug
Begleitfahrzeug Egal ob Du einen... Egal ob Du einen Gepäcktransport, Verpflegung entlang der Strecke oder einen Shuttledienst brauchst, in diesen Hotels steht dir ein Begleitfahrzeug zur Verfügung.
Radclubs & Vereine
Radclubs & Vereine Unsere Hotels bieten eigene... Unsere Hotels bieten eigene Angebote für große Gruppen an Radsportbegeisterten. Dazu gehören auch Seminarräume für Präsentationen und Analysen.
Triathlon
Triathlon Du trainierst für den nächsten... Du trainierst für den nächsten Triathlon? Neben den Rennradtouren gibt es rund um unsere Hotels auch ausgewiesene Laufstrecken, sowie Schwimmstrecken im See, Meer oder Pool.
83%

Zufriedenheit mit 562 Bewertungen

alle Bewertungen ansehen

Sogliano Lungomare Bike Hotel (Italien / Emilia Romagna / Cesenatico)

Fakten der Tour

  • Schwierigkeitsgrad mittel
  • Dauer 03:58
  • Distanz 82 km
  • Bergauf 618 hm
  • Bergab 617 hm

Rennradtour in Emilia Romagna

Savignano mit seiner alten römischen Brücke, wo Cesar den berühmten Ausdruck "alea iacta est" sagte, wird das erste Land sein, das heute die Tour durchqueren wird. Nach der Fahrt durch das hügelige Tal des Rubicon, wo die Natur üppig ist, erreichen wir die Ciocca Brücke, wo der 3 Kilometer lange Anstieg bis nach Sogliano führt. 18 Kurven und ein Hang, der nicht zu weit ist, um in dieses im Grünen versunkenen und mit den Traditionen behaftenden Dorf der Romagna zu gelangen. Das Symbol des Dorfes ist der Fossa-Käse, ein Produkt mit einem intensiven Aroma und einem köstlichen Geschmack. Beim Zurückfahren, werden wir das Dorf Borghi entlang des Abstiegs passieren um wieder in die Ebene zu radeln.

Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.