Familie Pasolini

Viale Giosué Carducci 299
47042 Cesenatico
Italien
Hotel-Leistungen

Rennrad Highlights

Anmeldeservice für die Gäste zu den Granfondo-Rennen der Region
Auf den Spuren des ehemaligen Radprofis Marco Pantani
Pinarello Leihräder

Roadbike & More

Roadbike & Wellness
Roadbike & Wellness Privater Panorama-SPA am Dach ...
  • Privater Panorama-SPA am Dach
  • Relax-Pool, Sauna & Ruheraum
  • Massagen & Behandlungen
Roadbike & Sport
Roadbike & Sport Schwimmen Zahlreiche...
  • Schwimmen
  • Zahlreiche Sportanlagen in der Nähe
Roadbike & Baden
Roadbike & Baden Du liebst es, im See oder im... Du liebst es, im See oder im Meer zu schwimmen? Kein Problem. Unsere Hotels verfügen über einen Badestrand, an dem Du Dich ausgiebig sonnen und danach ins kühle Nass springen kannst.
Roadbike & Family
Roadbike & Family Du bist mit Deiner ganzen... Du bist mit Deiner ganzen Familie angereist? Super! In unseren Hotels sind auch die Kleinsten bestens aufgehoben. Es gibt abwechslungsreiches Kinderprogramm mit kompetenter Betreuung.
Begleitfahrzeug
Begleitfahrzeug Egal ob Du einen... Egal ob Du einen Gepäcktransport, Verpflegung entlang der Strecke oder einen Shuttledienst brauchst, in diesen Hotels steht dir ein Begleitfahrzeug zur Verfügung.
Radclubs & Vereine
Radclubs & Vereine Unsere Hotels bieten eigene... Unsere Hotels bieten eigene Angebote für große Gruppen an Radsportbegeisterten. Dazu gehören auch Seminarräume für Präsentationen und Analysen.
Triathlon
Triathlon Du trainierst für den nächsten... Du trainierst für den nächsten Triathlon? Neben den Rennradtouren gibt es rund um unsere Hotels auch ausgewiesene Laufstrecken, sowie Schwimmstrecken im See, Meer oder Pool.
81%

Zufriedenheit mit 535 Bewertungen

alle Bewertungen ansehen

Bertinoro Lungomare Bike Hotel (Italien / Emilia Romagna / Cesenatico)

Auf den Hügeln der Romagna, wenige Kilometer oberhalb der Via Emilia, zwischen Forlì und Cesena, südlich der Stadt Forlimpopoli, erhebt sich Bertinoro wie jedes mittelalterliche Dorf auf einem Berggipfel. Um es zu erreichen, überqueren wir die Salinen von Cervia und dann Forlimpopoli, wo wir einen leichten Aufstieg von 3 km beginnen werden. Auf dem Gipfel befindet sich die Festung, die wahrscheinlich um das Jahr 1000 gebaut wurde. Es ist interessant zu sehen, wie Bertinoro sich dank seiner erhöhten Position im Laufe der Jahrhunderte gut verteidigen konnte und somit fast uneinnehmbar wurde. Rückkehr zum Hotel über Cesena, wo wir an seinem schönen Platz einen Kaffee trinken können, bevor wir zum Hotel zurückkehren.

Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.