Rennradtour in den Tiroler Bergen

Rennrad Urlaub in Innsbruck Rennradregion in Tirol / Österreich

Urban meets Alpine

Die Bike City Innsbruck hat für Roadbiker so ziemlich alles zu bieten, was einen abwechslungsreichen Urlaub mit Rennrad im Gepäck ausmacht.
 

Von knackigen Anstiegen und Herausforderungen

Die alpinen Kulturlandschaften in und um Tirol und die Passstraßen in der näheren Umgebung bieten knackige Anstiege. Ein anspruchsvoller Klassiker ist etwa die Tour von Innsbruck nach Kühtai, das auf 2.020 Meter Seehöhe liegt. Wenn du die maximale Herausforderung suchst, stellst du dich dem Kühtai Rodeo. Dabei geht es darum, das Kühtai innerhalb eines Tages von drei verschiedenen Ausgangspunkten (Kematen, Ötz und Haiming) zu erreichen. Auf 122 Kilometern geht es dabei über 4.250 Höhenmeter.

Abwechslungsreises Strecken-Angebot für Genussradler

Für motivierte Rennrad-Einsteiger gibt es wiederum in den umliegenden Mittelgebirgslagen sanfte Höhenmeter. Genussradler können ihre Runden im Inntal ziehen oder einen der verkehrsfreien und komfortablen Radwege ins Auge fassen. Innerhalb kürzester Zeit bist du dabei draußen aus der Stadt und kannst die umliegende Landschaft genießen. Bei so viel Angebot und Abwechslung ist es also kein Wunder, dass die Hauptstadt der Alpen zum Austragungsort der UCI Road World Championships 2018 auserkoren wurde.

alle Touren entdecken

Die Vielfalt Innsbrucks - zwischen Stadt und Bergen

Was einen Rennradurlaub in Innsbruck von anderen unterscheidet, ist aber die Verbindung aus sportlicher Herausforderung in alpiner Landschaft und urbanem Lifestyle. Tagsüber erkundest du die Gegend auf dem Sattel oder sammelst Höhenmeter. Abends genießt du dann Innsbrucks Nachtleben mit Kultur und Kulinarik.
 

Rennrad-Highlights der Region

  • Kühtai Rodeo
  • Rennradcamps mit Profis
  • Bike-Shops, -Hotels & -Guides

Das sagt der Rennrad-Experte

Bernhard Fritz Hotel Seppl

Ich bin Biker, ohne Wenn und Aber. Für Biketouren jeglicher Art im Raum Innsbruck oder unserer Umgebung bin ich Dein Ansprechpartner Nummer 1 im Hotel. Mountainbike. Rennradfahren. Gravelbiken. Downhillen. E-Biken. Tracks ab der Haustüre bieten ein ausgiebiges Tretspiel in unserer beliebten Bikeregion Innsbruck. Bikeverleih, Inhouse-Guiding, Tourenplanung, Reperaturstation und Wäscheservice inklusive!


zur Rennrad-Kompetenz

Rennrad Hotels in Innsbruck

Rennradurlaub in der Bike City Innsbruck garantiert eines mit Sicherheit: Abwechslung. Hier findest du herausfordernde Anstiege, genussvolle Talstrecken und urbanen Lifestyle. Unsere Rennrad Hotels in dieser Region bieten den richtigen Rückzugsort zum Entspannen und Regenerieren. Dein Rennrad kannst du im absperrbaren Fahrradraum und in der Werkstatt-Ecke sicher unterbringen bzw. umhegen und pflegen. Und deine angespannten Muskeln entspannst du am besten im Wellness-Bereich der Rennrad Hotels.

Hotel Seppl

Hotel Seppl  Österreich / Tirol / Mutters

Rennrad Touren in Innsbruck

Die Rennradregion rund um die Stadt Innsbruck verbindet abwechslungsreiche Rennradtouren mit urbanem Lifestyle. Viele Passstraßen liegen in der näheren Umgebung und bieten knackige Anstiege. Ein anspruchsvoller Klassiker ist etwa die Tour von Innsbruck nach Kühtai, das auf 2.020 Meter Seehöhe liegt. In den umliegenden Mittelgebirgslagen oder im Inntal findest du aber auch zahlreiche gemütlichere Touren und verkehrsfreie Radwege.

Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.