Familie Erlacher

Strada al Plan Dessora 2
39030 St. Vigil / Enneberg
Italië
Roadbike services

Roadbike-hoogtepunten

Tourhoogtepunten: Drei Zinnen, Giaupass, Staller Sattel
Maratona dles Dolomites
Sellaronda Bike Day

Roadbike themas

Roadbike & Wellness
Roadbike & Wellness Binnenzwembaden & whirlpool ...
  • Binnenzwembaden & whirlpool
  • Sauna, stoombad & aromarium
Roadbike & Sport
Roadbike & Sport Mountainbiketochten ...
  • Mountainbiketochten
  • Wandeltochten
Begeleidauto
Begeleidauto Of je nu bagagevervoer, eten... Of je nu bagagevervoer, eten en drinken langs de route of een pendeldienst nodig hebt, in deze hotels staat een begeleidauto ter beschikking.
Clubs & verenigingen
Clubs & verenigingen Onze hotels bieden eigen... Onze hotels bieden eigen aanbiedingen voor grote groepen aan wielrenfans. Daarbij horen ook seminarruimtes voor presentaties en analyses.

Villnöss und Grödnertal Sport Hotel exclusive (Italië / Zuid-Tirol / St. Vigil / Enneberg)

Geschätzte Fahrzeit: 6h

Sie starten im Sporthotel exclusive in St. Vigil und folgen der Gadertaler Landstraße bis St. Martin in Thurn. Dort beginnt der anspruchsvolle Aufstieg auf das Würzjoch. Während der gesamten Auffahrt wechseln sich Wald und Wiesen und Sie genießen die einzigartige Südtiroler Bergkulisse.

Das Würzjoch liegt auf 2003 m und verbindet das Gadertal mit dem Eisacktal. Nach einer Verschnaufpause folgen Sie der Landstraße quer durch das malerische Villnößertal und über Gufidaun nach Klausen. Besuchen Sie die mittelalterlichen Gassen und können Sie sich eine wohlverdiente Kaffeepause.

Weiter geht es über die stetig steigende Landstraße quer durch Gröden. Sie fahren an den mondänen Wintersport-Ortschaften St. Ulrich, Wolkenstein und St. Christina vorbei. Im dichten Nadelwald schlängeln sich die Serpentinen in die Höhe, bis man Plan de Gralba erreicht. Folgen Sie der Passstraße in östlicher Richtung bis Sie am Grödner Joch ankommen. Das Grödner Joch liegt auf 2121 m und verbindet das Grödnertal mit dem Gadertal.

Nach einer kurzen Pause treten Sie die Abfahrt Richtung Corvara an. Es folgt Serpentine auf Serpentine. Die Kehren sind teilweise sehr eng, der Straßenbelag ist jedoch ausgezeichnet.

Sie fahren vorbei an Kolfuschg, Corvara, La Villa und folgen der Gadertaler Landstraße talauswärts bis Zwischenwasser. Dort biegen Sie rechts nach St. Vigil ab und folgen der Landstraße bis zum Sporthotel exclusive.

Einkehrmöglichkeiten: Almgasthof Ütia de Börz, Klausen, Grödnerjoch

This website uses cookies to provide you with a more responsive and personalized service. By using this site you agree to our use of cookies.