Hotel News Infos aus den Regionen

Ein Regenbogentrikot für DAS SIEBEN

Radfahrer © Das Sieben

Es gibt Hotels. Und es gibt DAS SIEBEN in Bad Häring: ein weltmeisterliches Haus. Nicht nur, weil die Strecke der spektakulären Rad-WM Innsbruck Tirol 2018 daran vorbei geführt hat und mehrere Nationalmannschaften zu Gast waren. Auch für den Service, die Kulinarik, die Ausstattung, die gesundheitliche sowie medizinische Betreuung und die erhabene Lage verdient es das Regenbogentrikot unter den Tiroler Hotels und den Bike Hotels im Speziellen.

Die herrlich kupierte Landschaft mit den Ausläufern des Alpenvorlandes lädt ein zu Touren für jeden Geschmack, in jeder Länge und gespickt mit allen Schwierigkeitsgraden. Garniert und versüßt wird jede Ausfahrt durch die speziellen Leistungen des Hauses, das die Wünsche und Bedürfnisse der Ciclistas nur zu gut kennt und diesen auch außerhalb des üblichen Programms gerne nachkommt. Unaufgeregt, unkompliziert und professionell.

Radfahrer © Das Sieben

Seit mehreren Jahren nun schon freuen wir uns über eine mehr als gelungene und freundschaftliche Kooperation. Für uns als Team ein Jackpot. Und mit Sicherheit ein entscheidender Faktor für unsere tolle Entwicklung in den letzten Jahren zu einem der weltbesten U23 Teams.

Analyse © Das Sieben Pool © Das Sieben

Wir sind mehrmals im Jahr im DAS SIEBEN, starten immer Anfang Februar, mit einem ersten großen Teammeeting, bei dem wir auch alle Fahrer und Betreuer in den aktuellen Trikots fotografieren. Während der Saison holen wir uns, speziell vor den wichtigsten Wettkämpfen in mehrtägigen Trainingslagern, den letzten Schliff für die großen Herausforderungen: Für die Tour of the Alps beispielsweise, bei der wir nach dem Training im Restaurant dann auch oft auf bekannte Worldtour-Mannschaften treffen. Oder vor der Österreich Rundfahrt, zu der wir dann direkt vom DAS SIEBEN zum Start anreisen. Auch auf die Heim-WM 2018 haben wir uns hier perfekt vorbereiten können.

Radfahrer © Das Sieben

Heuer ist alles anders. Die derzeitige Situation hat auch unsere Räder zum Stillstand gebracht. Doch es zeichnet sich ein Licht am Ende dieses dunkeln Tunnels ab: Ab August soll es wieder Rennen geben. Auf jeden Fall haben wir für Ende Juni schon einen mehrtägigen Aufenthalt im DAS SIEBEN geplant. Wir freuen uns schon darauf.

Zum Autor: Thomas Pupp ist Gründer und Manager des Tirol KTM Cycling Teams, einer der weltbesten U23 Mannschaften, und war Mitinitiator der Rad-WM Innsbruck Tirol 2018. 

Radfahrer © Das Sieben

Zum Radfahrer: Der junge Radsportler auf den Fotos ist Markus Wildauer. In seiner noch kurzen Karriere gewann er bereits eine Etappe des Giro d`Italia U23 und trug zwei Tage das Maglia Rosa, weiters holte er sich eine Bronzemedaille bei den Europameisterschaften im Zeitfahren der U23 Kategorie und er ist amtierender österr. Bergmeister.

Zum Hotel DAS SIEBEN