Allgemein Infos aus den Regionen

Die 4 schönsten Touren im Frühjahr

Die 4 schönsten Touren im Frühjahr - infos-aus-den-regionen, allgemein

Langsam aber sicher rückt die Rennrad Saison 2020 immer näher. Während man auf Mallorca bereits im Februar auf Tour gehen kann, starten die Alpenregionen den Saisonanfang im März. Für diese Gegebenheit haben wir Dir 4 Rennrad Touren herausgesucht, die garantiert für Frühlingsgefühle sorgen.

Panoramareiche Rennrad Tour am Nördlichen Gardasee

Die 4 schönsten Touren im Frühjahr - infos-aus-den-regionen, allgemein

Die Rennradtour „Malcesine Panoramic Tour“ verspricht Panorama pur. Sie startet beim AktivHotel SantaLucia in Torbole sul Garda. Von dort ausgehend führt sie auf 35 Kilometern entlang des Ufers des Gardasee. Dabei müssen gut 700 Höhenmeter bewältigt werden. Ideal um sich auf die Saison und knackige Bergpässe vorzubereiten. Und das beste: Ausblicke auf den tief blauen Gardasee inklusive. Die Tour kann bereits ab Anfang März in Angriff genommen werden.

Zur Rennradtour „Malcesine Panoramic Tour“

Rennrad Tour & Meer an der Adriatischen Küste

Die 4 schönsten Touren im Frühjahr - infos-aus-den-regionen, allgemein

Die Rennradtour „Sogliano“ an der Adriatischen Küste verspricht Geschichte, Kulinarik und Meer. Startpunkt ist das Lungomare Bike Hotel in Cesenatico, dem Geburtsort des Rennrad-Champions Marco Pantani. Von dort führt die Route zunächst über die alte römische Brücke, auf der Cesar den bekannten Satz „alea iacta est“ sprach. Es folgt ein Anstieg bergauf in das Dorf Sogliano, das für den traditionellen Fossa Käse bekannt ist. Danach geht es über Borghi zurück nach Cesenatico, wo ein Sprung ins Meer auf Dich wartet – natürlich nur, wenn Du Dich Ende März bereits hinein traust.

Zur Rennradtour „Sogliano“

Entlang von Wein- & Obstplantagen an der Südtiroler Weinstraße

Die 4 schönsten Touren im Frühjahr - infos-aus-den-regionen, allgemein

Die Rennradtour „Mezzocorona – Eppan“ verspricht das Beste, was die Region rund um den Weinbauort Tramin zu bieten hat. Sie startet beim Roadbike Hotel Arndt. Von dort führt sie auf gut 78 Kilometern zuerst durch die Wein- und Obstplantagen nach Mezzocorona. Weiter geht’s über den Radweg Via Claudia Augusta bis kurz vor Bozen und schließlich wieder retour. Perfekt ab Mitte April, wenn die Temperaturen wieder angenehm warm sind.

Zur Rennradtour „Mezzocorona – Eppan“

Hügelige Rennradtour durchs Ostallgäuer Voralpenland

Die 4 schönsten Touren im Frühjahr - infos-aus-den-regionen, allgemein

Auf der Rennradtour „Allgäu-Glücksgefühle“ ist der Name Programm. Ausgangspunkt ist das Urlaubs- und Wellness-Hotel Sommer in Füssen, Bayern. Von dort geht es auf knapp 75 Kilometern und verkehrsarmen Nebenstraßen als auch Radwegen vorbei an kleinen und größeren Seen. Ideal um Mitte April in die Rennrad Saison zu starten.

Zur Rennradtour „Allgäu-Glücksgefühle“