Rennrad News Rennrad-Events

Rennradcamps im Frühjahr

Rennradcamps im Frühjahr - rennrad-events, rennrad-news

Eine Woche lang trainieren wie die Profis – wer hat sich das nicht auch schon mal gewünscht? Mit einem Rennradcamp kann man sich diesen Wunsch ganz einfach erfüllen. Betreut wird man dabei von erfahrenen Guides und Experten. Verschiedene Leistungsgruppen sorgen dafür, dass jeder in der richtigen Intensität trainieren kann.

Triathlon Opening 2019 by Mohrenwirt

Vom 27. April bis 4. Mai 2019 wird mit dem Triathlon Camp vom “Roadbike Holidays” Hotel Mohrenwirt die Triathlon-Saison am Fuschlsee in der Region SalzburgerLand – Salzkammergut eingeleitet. Geboten werden dabei 7 Übernachtungen mit Triathleten-Vollpension und ein professionelles Triathlon Trainingsprogramm. Mit dabei ist Trainer Ben Reszel vom Resource Institut für Leistungsdiagnostik. Bei ihm kannst Du zu Beginn des Camps eine Leistungsdiagnostik mit Spiro/Laktatmessung durchführen. Das Pro Team Mohrenwirt, das Skinfit Racing Tri Team und das Team Mohrenwirt unterstützen Dich weiters beim Schwimm-, Rad- und Lauftraining.

Zum Rennradcamp
Rennradcamps im Frühjahr - rennrad-events, rennrad-news
Rennradfahren an der Côte d’Azur

Saisonauftakt an der Côte d’Azur

Eine Region, in der sich viele Profisportler für die Saison fit machen, ist die Côte d’Azur. Ebenfalls vom 27. April bis 4. Mai 2019 können Rennrad-Enthusiasten dort bei einer Woche vollgepackt mit geführten Touren mitmachen. Geboten werden 7 Übernachtungen mit Frühstück (Halbpension optional) und 7 geführte Touren in drei verschiedenen Gruppen. Erwarten darf man traumhafte Serpentinen bei moderater Steigung und gut asphaltierte Straßen und Nebenstraßen.

Zum Rennradcamp
Rennradcamps im Frühjahr - rennrad-events, rennrad-news
Rennradcamp für Frauen

Woman’s Cycling Camp

Speziell für Frauen gibt es auch Ende Mai, nämlich vom 23. bis 26., ein Rennradcamp in Füssen im Allgäu. Veranstaltet wird dieses im „Roadbike Holidays“ Hotel Sommer. Die rennradbegeisterten Frauen erwartet 4 Tage lang professionelles Guiding und Training, ein umfangreiches Kursangebot, Test-Equipment, eine Expo-Area, Workshops und Vorträge zum Thema Ernährung und Motivation im Sport sowie begleitende Physiobehandlungen und Kurzmassagen. Ein Rundum-Programm also, das man sich nicht entgehen lassen sollte.

Zum Rennradcamp