Allgemein

Fenstertage 2019: Wie Du die Roadbike Saison perfekt nutzt

Fenstertage 2019: Wie Du die Roadbike Saison perfekt nutzt - allgemein

Neben 40-Stunden-Job, Haushalt und Familie fällt intensives Rennrad-Training oft flach. Am besten gelingt das während eines Rennradurlaubs. Doch wie nutzt man seine rund 25 Urlaubstage, die man pro Jahr hat, richtig? Wie holt man das Meiste heraus? Unser kleiner Fenstertage-Guide, verrät euch wie.

Dezember – Weihnachten

5 Urlaubstage: 12 freie Tage

Die Christtage fallen 2019 auf einen Mittwoch und Donnerstag und Neujahr ebenfalls auf einen Mittwoch. Wenn Du Dir die Tage dazwischen vom 23. bis 31. Dezember frei nimmst, musst Du dafür lediglich 5 Deiner Urlaubstage einsetzen. Was Dir die vielen freien Tage im Winter bringen? Sehr viel! Auf Mallorca oder in Alicante in Spanien herrschen zu dieser Zeit angenehm warme Temperaturen. Viele Profi-Sportler zum Beispiel nutzen das dortige Klima, um ihr Training auch in den kalten Wintermonaten fortzusetzen. Oder sie steigen auf Langlauf-Ski um und halten sich mit dieser tollen Alternative in Form.

Fenstertage 2019: Wie Du die Roadbike Saison perfekt nutzt - allgemein
© Philipp’s Bike Team
April – Ostern

4 Urlaubstage: 9 freie Tage

Der Klassiker. Ostern. Dieses findet heuer sehr spät statt, nämlich erst am 21. und 22. April. Wenn man hier 4 seiner Urlaubstage investiert, kann man satte 9 freie Tage am Stück herausholen. Zu diesem Zeitpunkt befinden sich dann auch schon die meisten der „Roadbike Holidays“ Regionen Mitten in der Rennrad Saison.

Mai – Staatsfeiertag

2 Urlaubstage: 5 freie Tage

Der Erste Mai fällt heuer auf einen Mittwoch. Mit 2 eingesetzten Urlaubstagen davor oder danach kannst Du Dir 5 freie Tage rausholen. Perfekt, um ein verlängertes Wochenende auf dem Roadbike zu verbringen.

Fenstertage 2019: Wie Du die Roadbike Saison perfekt nutzt - allgemein
© Heiko Mandl
Mai/Juni – Christi Himmelfahrt/Pfingsten

7 Urlaubstage: 13 freie Tage

Christi Himmelfahrt ist am 30. Mai, ein Donnerstag, und Pfingstmontag am 10. Juni. Wenn Du vom Montag, den 27. Mai bis Freitag, den 07. Juni 9 Urlaubstage einsetzt, kannst Du Dir ganze 13 freie Tage zum Roadbiken ergattern. So kannst Du Deine Form während der Saison ordentlich puschen.

August – Maria Himmelfahrt

3 Urlaubstage: 6 freie Tage

Maria Himmelfahrt (15.08.) fällt 2019 auf einen Donnerstag. Wenn Du Dir die drei Tage davor frei nimmst, kannst Du Dir 6 freie Tage am Stück holen. Am besten Du erkundest dann einige der hochalpinen Straßen. Die erfordern zwar einiges an Muskelkraft, dafür entgehst Du aber den hitzigen Temperaturen im Tal.

Fenstertage 2019: Wie Du die Roadbike Saison perfekt nutzt - allgemein
© Heiko Mandl
Oktober/November – Nationalfeiertag/Allerheiligen

4 Urlaubstage: 9 freie Tage

Allerheiligen (01.11.) fällt 2019 auf einen Freitag. Mit vier Urlaubstagen für Montag bis Donnerstag davor kannst Du 9 feie Tage nacheinander genießen. Perfekt, wenn Du beispielsweise den Rennradherbst an der Südtiroler Weinstraße oder entlang des Nördlichen Gardasees genießen möchtest.

Finde Deinen Roadbike Urlaub