Familie Erlacher

Strada al Plan Dessora 2
39030 St. Vigil / Enneberg
Italia
Al sito web dell'hotel

Roadbike Plus

Roadbike & Wellness
Roadbike & Wellness
Piscina coperta e idromassaggio Sauna, bagno turco e aromarium
Roadbike & Sport
Roadbike & Sport
Itinerari in mountain bike Escursioni
Veicolo di supporto
Veicolo di supporto
Che abbiate bisogno di trasporto bagagli, di rifornimento di provviste lungo il percorso o di un servizio navetta, in questi hotel avrete a disposizione un veicolo di supporto.
Club & associazioni
Club & associazioni
I nostri hotel hanno offerte speciali per gruppi numerosi di appassionati di ciclismo. Questi pacchetti includono anche sale per seminari per presentazioni e analisi.
Servizi hotel Servizi di tutti gli hotel per bici da strada

Marmolata Sporthotel Exclusive (Italia / Alto Adige / St. Vigil / Enneberg)

Facts about the tour

  • Difficulty difficile
  • Duration 08:30
  • Distance 144 km
  • Ascending 3.540 hm
  • Descending 3.541 hm

Serpentinenreiche Rennradtour entlang der Marmolata

Sie Starten in St. Vigil und folgen der Landstraße in einem leichten Anstieg vorbei an St. Martin in Thurn bis nach Corvara. Im Ortskern von Corvara biegen Sie rechts ab und begeben sich somit auf die serpentinenreiche 10 km lange Fahrt bis zum Grödnerjoch. Die Steigung wechselt ständig zwischen 5-11 % - in der einen oder anderen Kehre werden auch mal 12-13 % erreicht. Das Grödnerjoch befindet sich auf 2121 m.

Entlang des Sellamassives geht es weiter bis zum Sellajoch auf 2211 m und von dort über eine rasante Abfahrt bergab bis nach Canazei im Fassatal. Nun beginnt die serpentinenreiche Auffahrt bis zum Fedaiapass auf 2057 m mit dem gleichnamigen Stausee Lago Fedaia am Fuße der Marmolata. Anschließend geht es steil bergab bis nach Rocca Pietore und über einige anspruchsvolle Kehren weiter nach Col di Lana. Von dort weiter nach Arabba. Von Arabba geht es über den Campolongopass auf 1875 m wieder zurück nach Corvara.

Folgen Sie nun der Landstraße Talauswärts bis nach Zwischenwasser und dem 4 km langen Anstieg bis zum Sporthotel exclusive in St. Vigil.

Einkehrmöglichkeiten: Corvara, Grödnerjoch, Arabba

This website uses cookies to provide you with a more responsive and personalized service. By using this site you agree to our use of cookies.