Rennradurlaub in Cesenatico

Rennradurlaub in Cesenatico

Rennradurlaub in Cesenatico

Nach dem Ironman übersiedelten wir ins nahegelegene Cesenatico zum Roadbike Holidays Hotel Lungomare direkt am Meer. Hier beginnt die Rennradsaison bereits relativ früh im Jahr und es ist möglich bis Anfang November Trainingslager im Lungomare zu machen. Das Hotel bietet alles was das Sportlerherz begehrt und ist vor allem für Radsportler und Triathleten ein absolutes Spitzenhotel. Die Zimmer sind sauber und teilweise renoviert.

Das reichhaltige Frühstück lässt keine Wünsche offen und das Personal ist äußerst freundlich und hilfsbereit. Ab 12:00 - 17:00 gibt es täglich verschieden Pasta Gerichte und zusätzlich Käse sowie Obst um sich nach den langen Radeinheiten zu stärken. Ab 19:00 dann bereits wieder Abendessen, wobei hier ebenfalls für jeden Geschmack etwas zu finden sein sollte.

Man läuft Gefahr wieder mit mehr Kilos aus dem Trainingslager heim zu fahren. Das Hotel bietet jeden Tag geführte Touren unter der Leitung von ehemaligen Radprofis. Es besteht auch die Möglichkeit sich ein Rennrad vor Ort auszuleihen und mit Pinarello hat man eine spitzen Radmarke im Angebot. Die Räder können im Keller aufgehängt werden und dieser kann nur mit Anmeldung über eine Sprechanlage bei der Rezeption betreten werden. Im sehr geräumigen Radkeller gibt es einen eigenen Waschplatz und auch eine sehr gut ausgestattete Werkstatt.

Von der E-Bike Gruppe über die gemütliche Cappuccino Gruppe bis hin zur Spritzer Gruppe ist für jeden was dabei. Man kann sich am Vorabend die Strecken und Gruppen an der Pinnwand anschauen und sich bei der gewünschten Tour eintragen.

Ich entschied mich für eine hügelige Tour welche uns über den Monte Leone und Sogliano über 93 km und 1.160 Hm ins Landesinnere und zurückführte. Unser Tourguide hielt die gesamte Strecke eine konstante Pace und erklärte uns vor jedem Hügel genau wie lange und wie Steil der kommende Abschnitt sein wird. Es wurde auch eine kleine Pause eingelegt und der Ausflug hat mir 4 Tage nach dem Ironman richtig Spaß gemacht.

Auch für die Nichtsportler werden mehrmals wöchentlich Ausflüge angeboten, wenn Ihre liebsten beim Training sind. Es gibt im obersten Stock ein kleines Fitnesscenter mit Panoramablick auf das Meer und der Wellnessbereich sowie das SPA runden das tolle Angebot ab. Das Salzwasserbecken bietet die Möglichkeit vor dem Frühstück eine Trainingseinheit zu machen und das Meer liegt direkt vor dem Hotel um die Open Water Schwimmfähigkeiten zu verbessern.

Alles in allem haben wir uns sehr wohl gefühlt und freuen uns darauf das Lungomare irgendwann wieder mal besuchen zu können.

Michael Kulac

Accommodations in the region

Lungomare Bike Hotel

Lungomare Bike Hotel  Cesenatico / Emilia Romagna / Italy


This website uses cookies to provide you with a more responsive and personalized service. By using this site you agree to our use of cookies.