Rennradurlaub am Fuschlsee

Sportlerherz was willst du mehr.

Wanderung zum Schober und Frauenkopf

Rennradurlaub am Fuschlsee: Sportlerherz was willst du mehr.

Am Sonntag den 4. September ging es für uns für fünf Tage in die wunderschöne Fuschlsee-Region zum 4 Sterne Rennrad & Triathlon Hotel Jakob.

Dort angekommen wurden wir gleich sehr herzlich begrüßt. Man merkt auf Anhieb wieviel Leidenschaft zum Sport in dem Hotel steckt.

Und auch die Lage ist ein Traum, nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt befindet sich der wunderschöne Fuschlsee mit hoteleigenem Zugang samt traumhaften Badestrand. Das Fuschlseebad ist auch gleich nebenan, dass man als Hotelgast gratis nutzen darf.

Für mich ging es mit dem Rennrad auf eine längere Ausfahrt durchs wunderschöne Salzkammergut. Ein GPS-Gerät von Garmin mit vorinstallierten Touren gab es noch obendrauf zum Ausleihen im Hotel. Ist wirklich genial, wenn man die Gegend nicht kennt. So konnte ich mich voll und ganz aufs Radeln konzentrieren und nebenbei noch die tolle Landschaft genießen.

Meine Familie genoss derweil den hoteleigenen kostenlosen Stand Up Paddle Verleih. Was für ein Genuss am türkisblauen Fuschlsee zu Supen.

Und auch kulinarisch kommt man im Hotel Jakob voll auf seine Kosten. Wir genossen das exzellentes 5 -Gang Menü am Abend – da merkt man einfach das mit sehr viel Liebe gekocht wird. Egal ob am Abend, beim Nachmittagssnack oder auch in Früh, beim ausgiebigen Frühstücksbuffet, es ist für jedermann was dabei. Sogar einen gemütlichen Grillabend mit MEGA Grillbuffet gab es. Schöner kann der Tag gar nicht ausklingen. Was für eine Gaumenfreude, nach dem Training.

Es ist wirklich TOP was alles geboten wird, ob vom Schwimmtraining, Radtraining, Lauftraining, bis hin zum Yoga. Sportlerherz was willst du mehr. Auch die hauseigene Radwerkstatt, einfach super. Ob Hobby oder Leistungssportler, im Hotel Jakob sind alle bestens aufgehoben.

Wir erkundeten auch die umliegenden Berge: den Ellmaustein, Schober und Frauenkopf mit traumhafter Aussicht auf die Seen-Region. Ob eine gemütliche Wanderung, oder doch etwas schneller beim Trailrunning, das Hotel ist der perfekte Ausgangspunkt.

Da wir in den ganzen 5 Tagen Spätsommerwetter genossen ging es nach dem Training immer zum Schwimmen in den See oder zum Längen ziehen ins Fuschl Seebad.

Beim Hotel Jakob sieht man eindeutig wie schön es ist, im Salzburger Land Urlaub zu machen. Und was die Fuschlseeregion für ein Paradies ist.

Fazit von unseren traumhaften Tagen im Hotel Jakob: Großes Lob an Jakob Schmidlechner und sein Team für das hervorragende, mit viel Liebe geführten Hotel: Bei Fragen immer sehr freundlich und hilfsbereit. Da fühlt man sich als Gast wirklich willkommen, danke.

Und natürlich ein großes Dankeschön, für die traumhaften Tage geht an Roadbike Holidays. Danke das ihr uns das ermöglicht habt.

Sportliche Grüße Thomas Reindl mit Familie

Accommodations in the region

Rennrad & Triathlonhotel Jakob

Rennrad & Triathlonhotel Jakob  Fuschl am See / Salzburg / Austria


This website uses cookies to provide you with a more responsive and personalized service. By using this site you agree to our use of cookies.