Ab aufs Stilfserjoch!

Zu Besuch im Hotel Cristallo in Sulden am Ortler.

Nachdem ich mir letztes Jahr vorgenommen habe, mit dem Rad zum Hotel anzureisen, habe ich das heuer auch "durchgezogen". Da der Weg von Mondsee nach Sulden/Ortler doch etwas länger ist, sind wir am Vortag schon mit dem Auto zu Freunden am Arlberg gefahren. Von dort aus hat am nächsten Tag meine Reise begonnen. Eine mühsame Anreise wie sich herausstellen sollte...

Eigentlich sollte ich es besser wissen, ordentlich Frühstücken, nicht in der Mittagshitze...  Naja... Ich bin trotzdem gefahren. Von Strengen am Arlberg, über das Tiroler Oberland, den Reschenpass in den Vinschgau. Bis dorthin absolut kein Problem, dann aber wurde es mühsam. Die letzten 9 km nach Sulden am Ortler waren wirklich hart.

Ich war dann froh im Rennradhotel anzukommen und wurde dort sofort vom Chef persönlich empfangen. Nachdem er mir alles gezeigt hat was "Radtechnisch" von Relevanz war, gings ab in den neuen Wellnessbereich des Hotels, um den Akku für die nächsten Ausfahrten zu laden.

Nach dem Abendessen (Sensationell!!!) gings früh ins Bett, um für das Abenteuer "Stilfserjoch" mit meinem Sohn bereit zu sein. Max war schon total nervös und hat sich aber auf das Abenteuer gefreut!

Letztes Jahr war der Grossglockner schon dran und ich war zuversichtlich, dass auch das Stilfserjoch kein Problem für ihn darstellt. Am nächsten Tag, nach nem ordentlichen Frühstück (2x den selben Anfängerfehler mach ich auch nicht ;) ) haben wir uns für die Tour fertig gemacht.

48 Kehren, ein paar kleine Pausen später waren wir auf der Passhöhe, die wir unter Applaus von ein paar anderen Bikern ohne grössere Probleme erreicht haben. Ich war extrem stolz auf meinen Sohn... Mit 9 schon Großglockner und Stilfserjoch..... Respekt! Als besonderen Anreiz gab es auch auf der Passhöhe ein !!!ALKOHOLFREIES!!! Weissbier ;)

Runter ging es den selben Weg wie rauf, nur dass wir uns die letzten 9 km wieder rauf nach Sulden chauffieren haben lassen :) - der Rest des Tages haben wir wieder im Wellnessbereich, beim Galadinner und mit netten Gesprächen an der Bar mit dem Chef ausklingen lassen.

Das Hotel bietet alles was sich das Rennradfahrerherz wünscht. Man sollte aber schon ein Höhenmeterjunkie sein, wenn man sich das Hotel aussucht. Immerhin muss man nach jeder Ausfahrt 9 km retour bergauf ins Hotel!

Unterkünfte in der Region

Hotel Cristallo

Hotel Cristallo  Italien / Südtirol / Sulden am Ortler

Training & Camps
ab € 88,00 p.P.
Lindenhof Resort (ent)spannend
ab € 130,00 p.P.

Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.