Rennradregion Brda

Rennrad Urlaub in Brda Rennradregion in den Slowenischen Alpen / Slowenien

Brda, die sonnenverwöhnte Weinlandschaft

Folgt man dem Verlauf der türkisblauen Soča – einem der ursprünglichsten Flüsse in den Alpen - Richtung Süden, tut sich dort unvermutet eine riesige grüne Hügellandschaft auf, die bis zum Horizont zu reichen scheint. Die malerische Landschaft erinnert an die Toskana. Terrassenartig wachsen hier Kirschen, Pfirsiche, Oliven, Feigen, Weinreben und vieles mehr. Willkommen in Brda! Tradition wird hier ganz groß geschrieben. Die gastfreundlichen Einheimischen sind besonders stolz auf ihre Kultur und ihre regionale Küche mit den ausgezeichneten heimischen Produkten.

Die Region im äußersten Westen Sloweniens wird im Norden vom Sabotin Bergrücken und dem Korada geschützt, im Süden liegt die Friauler Tiefebene und sorgt für den Einfluss des warmen Mittelmeer Klimas.

Auf 280 Kilometern gepflegter Radwege kannst du die Brda hautnah erleben. Zwischen den romantischen kleinen Dörfchen schlängeln sich zahlreiche Straßen, die wie geschaffen für Rennradtouren sind.

Rennrad-Highlights der Region

  • Rennradtour mit Verkostung regionaler Produkte
  • 280 Kilometer Radwege
  • Mildes Klima für eine lange Rennradsaison

1 Roadbike Holidays Unterkunft - Brda

Hotel San Martin

Hotel San Martin  Slowenien / Slowenische Alpen / Kojsko

Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.