Rennrad Urlaub an der Adriatischen Küste Rennradregion Adriatische Küste / Italien

Ob Frühjahrstraining für Clubs, geführte Genusstouren, Triathlon oder anspruchsvolle Marathons: Die Emilia Romagna besticht durch ihre Vielseitigkeit. Von der adriatischen Küste bis an den Apennin ist sie ein durch und durch tolles Revier für Rennradfahrer.

Rennradurlaub in der Emilia Romagna
Rennradurlaub in Italien
Fischmarkt in der Emilia Romagna
Cesenatico in der Emilia Romagna
Rennradurlaub in Cesenatico
Rennradurlaub in Italien
Rennradfahren in Cesenatico Italien
Rennradtouren in der Emilia Romagna
Rennradurlaub in der Emilia Romagna
Geführte Rennradtouren in der Emilia Romagna
Rennradtour durch die Altstadt
Rennradurlaub in Italien
Rennradtouren in Cesenatico
Rennradtouren durch die Stadt
Rennraderlebnis Emilia Romagna
Rennraderlebnis in Italien
Rennradregion Emilia Romagna
Rennradurlaub am Meer
Rennradurlaub an der adriatischen Küste
Highlights der Rennradtour
Geführte Rennradtour in Emilia Romagna
Rennradurlaub in der Emilia Romagna
Rennradurlaub in der Emilia Romagna
Rennradurlaub in Italien
Fischmarkt in der Emilia Romagna
Cesenatico in der Emilia Romagna
Rennradurlaub in Cesenatico
Rennradurlaub in Italien
Rennradfahren in Cesenatico Italien
Rennradtouren in der Emilia Romagna
Rennradurlaub in der Emilia Romagna
Geführte Rennradtouren in der Emilia Romagna
Rennradtour durch die Altstadt
Rennradurlaub in Italien
Rennradtouren in Cesenatico
Rennradtouren durch die Stadt
Rennraderlebnis Emilia Romagna
Rennraderlebnis in Italien
Rennradregion Emilia Romagna
Rennradurlaub am Meer
Rennradurlaub an der adriatischen Küste
Highlights der Rennradtour
Geführte Rennradtour in Emilia Romagna
Rennradurlaub in der Emilia Romagna

Rennradfahren an der Adriatischen Küste

Die Adriatische Küste ist der ideale Trainingsort für alle Radsport-Enthusiasten, vom Anfänger bis zum Profi. Besuche unberührte Dörfer mit dem Fahrrad, entdecke sanfte Hügellandschaften und genieße Touren die von der Adria bis zu den Bergen der toskanisch-romagnolischen Apenninen reichen.

Die Region ist bei Radfahrern sehr beliebt, da man hier das ganze Jahr über trainieren kann. Die Emilia Romagna ist auch für ihre milden Temperaturen und ihre wenig befahrenen Straßen bekannt. Besonders Frühjahr und Herbst sind die ideale Zeit für einen Radurlaub. Radfahrer in guter körperlicher Verfassung können sich auch Touren in benachbarte Regionen wie die Toskana und die Marken gönnen. Ambitionierte Radfahrer dürfen den Aufstieg zum 1.423 m hohen Monte Carpegna nicht verpassen, bei dem der große Champion Marco Pantani sagte: "Der Carpegna ist mir genug".

Die Küstenstadt Cesenatico macht die Region zum idealen Ziel für Dein Triathlon-Training. Kulturinteressierte sollten nicht vergessen, Bologna zu besuchen, die Heimat der ältesten Universität der westlichen Welt, sowie San Marino, die älteste Republik der Welt, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde.

Rennrad-Highlights

  • Monte Carpegna - der Trainingsberg von Marco Pantani
  • 12 Monate Rennradsaison

1 Roadbike Holidays Unterkunft - Adriatische Küste

Lungomare Bike Hotel

Lungomare Bike Hotel  Italien / Emilia Romagna / Cesenatico

Rennrad Touren in Adriatische Küste

Bertinoro - Lungomare Bike Hotel

Bertinoro Lungomare Bike Hotel

78 km / 235 hm
Gradara - Lungomare Bike Hotel

Gradara Lungomare Bike Hotel

99 km / 611 hm
Longiano - Roncofreddo - Montiano - Lungomare Bike Hotel
66 km / 652 hm
Sogliano - Lungomare Bike Hotel

Sogliano Lungomare Bike Hotel

82 km / 618 hm

Das sagt der Rennrad-Experte

Bikeguides Lungomare Bike Hotel

Mit unseren kostenlosen & erfahrenen Guides wirst Du die gleichen Strecken entdecken, auf denen Marco Pantani trainierte. Ideal für Triathleten und Trainingscamps


zur Rennrad-Kompetenz
Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.