Rennradurlaub im Vinschgau

Rennrad Urlaub im Vinschgau Rennradregion in Südtirol / Italien

Viel Sonne und die höchsten befahrbaren Übergänge der Alpen

Der Vinschgau liegt im Westen Südtirols. Er liegt eingebettet in die Gebirgsketten der Sesvennagruppe und die Ötztaler und Ortler Alpen. Du kannst also schon erahnen, dass er damit perfekter Ausgangspunkt für zahlreiche Rennradtouren über imposante Passtraßen ist. Die atem(be)raubendste davon ist vermutlich jene über das berühmte Stilfserjoch. Mit 48 Kehren und 1.869 Höhenmetern gehört sie zu den höchsten befahrbaren Übergängen der Alpen. Nicht ohne Grund ist sie regelmäßig Teil des Giro d’Italia.

Rennrad-Touren Tipps im Vinschgau

Die Region hat aber auch für Genussradler so einiges zu bieten. Panorama-Radwege durch das Tal sind eine gute Alternative bzw. Ergänzung zu den herausfordernden Strecken auf die umliegenden Pässe. Eine dieser Touren ist die Etschradroute entlang der antiken Römischen Handelsstraße Via Claudia Augusta. Auf einer Länge von 80 Kilometern führt sie dich vom Reschenpass durch historische Ortschaften bis in die Kurstadt Meran.

alle Touren entdecken

Aber auch in kultureller Hinsicht steht der Vinschgau anderen Gebieten um nichts nach. Eine Mischung aus Tradition und Innovation machen ihn für Kulturliebhaber sicher interessant. Den aus dem Reschensee ragenden Kirchturm, die bereits erwähnte Via Claudia Augusta oder die beiden Messner Mountain Museen solltest du dir keinesfalls entgehen lassen.
 

Rennrad-Highlights der Region

  • Stilfserjoch Passstraße
  • Dreiländertour: Italien, Schweiz, Österreich
  • Martelltal - Auf den Spuren des Giro d'Italia

Das sagt der Rennrad-Experte

Philipp Reinstadler Hotel Cristallo

Ich heiße Philipp Reinstadler und bin begeisterter Rennradler. Durch „Roadbike Holidays“ ist es mir gelungen meine Rennrad-Leidenschaft mit meinem Beruf zu verbinden.


zur Rennrad-Kompetenz

Joachim Nischler Lindenhof Lifestyle DolceVita Resort

Ich bin Dein Gastgeber Joachim Nischler und garantiere professionelle Betreuung, abgestimmte Touren und Service in der XXL-Rennrad-Saison von März bis November. Trainiere mit mir & Rad-Profis wie Oscar Camenzind, Alex Zülle und Kai Hundertmark.


zur Rennrad-Kompetenz

Rennrad Hotels im Vinschgau

Rennradfahren im Vinschgau in Südtirol ist vielseitig. Hier radelst du über die Stilfserjoch Passstraße oder gemütlich entlang der Via Claudia Augusta. Perfekter Ausgangspunkt für deine Rennrad Touren sind unsere „Roadbike Holidays“ Hotels in dieser Destination. Die Rennradhotels sind auf Radsportler spezialisiert. Es gibt beispielsweise reichhaltiges Sportler-Frühstück, geführte Rennrad Touren, Touren-Tipps von den Hausherren und Einrichtungen für das sichere Aufbewahren deines Rennrads.

Hotel Cristallo

Hotel Cristallo  Italien / Südtirol / Sulden am Ortler

Lindenhof Lifestyle DolceVita Resort

Rennrad Touren im Vinschgau

Deine Rennradtouren im Vinschgau beinhalten vor allem viele imposante Passstraßen. Allen voran die Königsetappe - die Stilfserjoch Passstraße. 48 Kehren und 1.869 Höhenmetern erwarten dich auf dieser Tour. Dafür solltest du schon eine gute Kondition mitbringen. Gemütlicher geht es auf den Panorama Radwegen im Tal zu, wie zum Beispiel auf der Etschradroute entlang der antiken Römischen Handelsstraße Via Claudia Augusta. Auf einer Länge von 80 Kilometern radelst du vom Reschenpass durch historische Ortschaften bis in die Kurstadt Meran.

Nationalparktour - Hotel Cristallo

Nationalparktour Hotel Cristallo

145 km / 3.782 hm
Radroute nach Meran - Hotel Cristallo

Radroute nach Meran Hotel Cristallo

58 km / 116 hm
Gavia und Mortirolo - Hotel Cristallo

Gavia und Mortirolo Hotel Cristallo

109 km / 3.004 hm
Naturns - Algund - Lana - Terlan - Lindenhof Lifestyle DolceVita Resort

Naturns - Algund - Lana - Terlan Lindenhof Lifestyle DolceVita Resort S

74 km / 780 hm
Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.