Familie Erlacher

Strada al Plan Dessora 2
39030 St. Vigil / Enneberg
Italien
Hotel-Leistungen

Rennrad Highlights

Touren-Highlights: Drei Zinnen, Giaupass, Staller Sattel
Maratona dles Dolomites
Sellaronda Bike Day

Roadbike & More

Roadbike & Wellness
Roadbike & Wellness Innenpools & Whirlpool Sauna,...
  • Innenpools & Whirlpool
  • Sauna, Dampfbad & Aromarium
Roadbike & Sport
Roadbike & Sport Mountainbiketouren ...
  • Mountainbiketouren
  • Wandertouren
Begleitfahrzeug
Begleitfahrzeug Egal ob Du einen... Egal ob Du einen Gepäcktransport, Verpflegung entlang der Strecke oder einen Shuttledienst brauchst, in diesen Hotels steht dir ein Begleitfahrzeug zur Verfügung.
Radclubs & Vereine
Radclubs & Vereine Unsere Hotels bieten eigene... Unsere Hotels bieten eigene Angebote für große Gruppen an Radsportbegeisterten. Dazu gehören auch Seminarräume für Präsentationen und Analysen.
93%

Zufriedenheit mit 88 Bewertungen

alle Bewertungen ansehen

Pragser Wildsee und Plätzwiese Sport Hotel exclusive (Italien / Südtirol / St. Vigil / Enneberg)

Sie starten im Sporthotel exclusive in St. Vigil und fahren über die Passstraße nach Enneberg und weiter bis zum Furkelpass auf 1759 m.

Folgen Sie der Landstraße vorbei ein Gaiselsberg, Gassl bis nach Mitterolang und radeln Sie auf dem bekannten Pustertaler Radweg vorbei am Olanger Stausee bis nach Welsberg.

Auf der Pustertaler Staatsstraße geht es weiter bis Sie kurz nach Welsberg auf der rechten Seite die Abzweigung nach Prags erreichen. Folgen Sie der Beschilderung bis zum Pragser Wildsee und genießen Sie den malerischen Anblick.

Nun fahren Sie auf der selben Landstraße zurück bis ins Dorfzentrum von Prags und biegen von dort rechts Richtung Plätzwiese ab. Die Plätzwiese ist ein vielbesuchtes Hochplateau im Naturpark Fanes-Sennes-Prags und liegt auf etwa 2000 m. Umgeben wird die Plätzwiese von den Drei Zinnen, der Tofana und des Monte Cristallo.

Nach einer wohl verdienten Rast geht es nun wieder bergab bis auf die Pustertaler Hauptstraße.

Je nach Kondition bieten Sie zwei verschiedene Möglichkeiten für den Rückweg an:

a) Sie fahren nach Olang und über den Furkelpass zurück zum Sporthotel exclusive in St. Vigil.
b) Sie fahren auf dem Pustertaler Radweg bis nach St. Martin bei St. Lorenzen und folgen der Landstraße bis zum Saaler Wirt im Wallfahrtsort Maria Saalen. Nach einer Kaffepause geht es auf der Landstraße weiter bis nach St. Vigil.

Einkehrmöglichkeiten: Hotel Pragser Wildsee, Berggasthof Plätzwiese, Saalerwirt in Maria Saalen

Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.