Rennradurlaub in Österreich, Italien, Spanien und Deutschland

Urlaub mit dem Rennrad ist vielseitig. Ambitionierte Sportler, die die Herausforderung suchen, zieht es in die Berge. Bei der Fahrt von einem Alpenpass zum nächsten sammeln sie Höhenmeter um Höhenmeter. Ausdauersportler wiederum suchen nach langen Flachstücken. Und Genussradler zieht es dorthin, wo sie auch ohne viel Anstrengung die schönsten Landschaften erkunden können. Roadbike Holidays hat für all diese Rennrad-Typen die passende Destination. Pluspunkt: In all unseren Destinationen findest Du auch gleich ein passendes Hotel, das speziell auf Roadbiker eingestellt ist.

Rennrad Regionen in Österreich, Italien, Schweiz und Slowenien

Oberösterreich

Österreich

Oberösterreich ist wie geschaffen für den Rennradsport. Flache Seen-Runden wie im Salzkammergut wechseln sich mit knackigen Bergtouren und kurvenreichen Abfahrten auf bestens ausgebauten Straßen ab.

In der Rennradregion Wels in Oberösterreich hat man sich voll und ganz auf den Radsport spezialisiert. An mehreren Tagen pro Woche kannst Du hier gemeinsam mit den Locals die schönsten Rennradtouren der Umgebung erkunden.

Kärnten

Österreich

Im sonnigen Süden Österreichs erwartet Dich eine besonders lange Rennrad-Saison. Kärnten eignet sich perfekt für Rennradtouren zwischen Bergen und warmen Badeseen. Auch grenzüberschreitende Touren nach Italien oder Slowenien findest Du hier zur Genüge.

Faaker See

Österreich

Die Region rund um den Faaker See bei Villach bietet Rennradfahrern ein facettenreiches Urlaubsprogramm: Berge, Seen, milde Temperaturen und die Möglichkeit, in einer Tour drei verschiedene Länder und Kulturen kennenzulernen.

Eine XL Rennradsaison, mildes Klima, wenig befahrene Straßen, Unmengen kleiner Naturseen und zahlreiche Passstraßen: Das alles und noch viel mehr bietet Dir die Rennradregion Klopeiner See - Südkärnten.

Österreichs größtes Bundesland trumpft mit einer großen landschaftlichen Vielfalt auf. Deine Touren führen Dich durch weite Hügellandschaften, Flusstäler, Steppen und Moore. Hier wird Dir im Rennradsattel bestimmt nicht langweilig.

Bucklige Welt

Österreich

Erlebe einen abwechslungsreichen Rennrad Urlaub im Land der Tausend Hügel in Niederösterreich. Zwischen kleinen Dörfern und grünen Obstplantagen schlängeln sich zahlreiche verkehrsarme Nebenstraßen für Deine Rennradtouren.

Salzburger Land

Österreich

Herausfordernde Anstiege, spektakuläre Panoramen und eine unvergleichliche Naturkulisse erwarten Dich in Salzburg, genauso wie gemütliche Genusstouren auf einem gut ausgebauten Straßennetz. Ein gelungener Rennradurlaub ist Dir garantiert.

Hochkönig

Österreich

Rund um das Bergdorf Mühlbach im Salzburger Land erlebst Du in der Rennradregion Hochkönig spannende Herausforderungen in einer beeindruckenden Gebirgskulisse, die Dich für jede noch so schweißtreibende Anstrengung entschädigt.

Pinzgau

Österreich

Die majestätischen Dreitausender der Hohen Tauern, das Steinerne Meer, die Loferer Steinberge und mittendrin: der Pinzgau. Hier kommen sowohl Genussradler, höhensüchtige Rennradfahrer als auch Triathleten auf ihre Kosten.

Ein Bündnis aus sechs Regionen macht die Rennrad-Destination SalzburgerLand - Salzkammergut zu etwas ganz Besonderem. Das Wechselspiel aus Seen, Bergen und Kultur sorgt für ein Rennraderlebnis für alle Sinne.

Rund um die Orte der Salzburger Sportwelt erwartet Dich eine Vielfalt an unterschiedlichen Rennradtouren für alle Könnerstufen. Sanfte Hügel und Ebenen findest Du hier genauso wie knackige Bergstraßen mit vielen Höhenmetern.

Tirol

Österreich

Zahlreiche Dreitausender mit kurvigen Passstraßen, wildromantische Täler, urige Dörfer und die charmante Tiroler Gastfreundschaft prägen Deinen Rennradurlaub in Tirol, dem drittgrößten Bundesland Österreichs.

Innsbruck

Österreich

Gemütliche Talstrecken, knackige Anstiege und urbaner Lifestyle - Innsbruck, die Hauptstadt der Alpen, ist die ideale Urlaubs-Destination für all jene, die Urlaub am Rennrad mit urbanem Flair verbinden wollen.

Kufsteinerland

Österreich

Im Kufsteinerland findest Du neben flachen Genussstrecken auch steile Herausforderungen und rasante Abfahrten. Dabei radelst Du immer in idyllischer Kulisse vorbei an Bergbauernhöfen, grasenden Kühen und der beeindruckenden Tiroler Bergwelt.

Hier wo Österreich, Italien und die Schweiz aufeinander treffen, erwartet Dich ein Rennradparadies der Extraklasse. Das 3-Länder-Eck bietet mit seinem milden Klima und den zahlreichen Bergpässen die ideale Umgebung für Rennradfahrer und hat auch kulturell so einiges zu bieten.

Ötztal

Österreich

Hochalpines Gelände mit steil aufsteigenden Berghängen und landschaftlich imposanten Pässen sind das Markenzeichen der Rennradregion Ötztal. Hier erwarten Dich fordernde Rennradtouren mit einer gebündelten Dosis an Höhenmetern und imposantem Alpenpanorama.

Tannheimer Tal

Österreich

In der Rennradregion Tannheimer Tal findest Du alle Zutaten, die einen Radurlaub in den Bergen Österreichs perfekt machen: Abwechslungsreiche Touren, eine traumhafte Landschaftskulisse, kristallklare Bergseen und natürlich die ausgezeichnete Tiroler Küche.

TirolWest

Österreich

In der Rennrad Region TirolWest erwartet Dich dank der Nähe zu Italien, Deutschland und der Schweiz eine große Auswahl an abwechslungsreichen, grenzüberschreitenden Touren mit jeder Menge Höhenmeter.

Vorarlberg

Österreich

Zwischen Bodensee und Arlberg findest Du in Vorarlberg zahlreiche unterschiedliche Rennradtouren. Egal ob auf den flachen Routen rund um den See, über die sanften Voralpenhügel oder auf imposante Gipfel und Pässe im Hochgebirge.

Bregenzerwald

Österreich

Mit seinen kleinen Dörfern und der imposanten Bergkulisse ist der Bregenzerwald nicht nur optisch sehr zu empfehlen, sondern bietet auch eine Vielfalt an abwechslungsreichen Rennradtouren, die grenzüberschreitend bis in die 3 Nachbarländer Deutschland, Liechtenstein und die Schweiz führen.

Südtirol

Italien

Südtirol ist vor allem für seine knackigen Dolomitenpässe, ausgezeichnetes Essen, guten Wein und über 300 Sonnentage im Jahr bekannt. Alles perfekte Voraussetzungen für Deinen gelungenen Rennradurlaub.

Alta Badia

Italien

Die Region Alta Badia in Südtirol hat vor allem eines zu bieten, und das sind die schönsten Pässe der Dolomiten. Die teils stark herausfordernden Anstiege haben eine ganz besondere Belohnung in petto: Ein atemberaubendes Panorama auf das UNESCO Weltnaturerbe.

In der Region Drei Zinnen - Dolomiten im Norden Italiens erwarten Dich abwechslungsreiche Rennradtouren mit spektakulärem Dolomiten-Panorama. Du wählst zwischen Pässetouren oder gemütlichen Radwegen, die bis nach Österreich führen.

Eggental

Italien

Das ladinische Tal im Herzen der Dolomiten ist ein einzigartiges Naturjuwel und wie gemacht für Rennrad-Touren. Hier, am Fuße von Latemar und Rosengarten, genießt Du naturbelassene Landschaft und die schönsten Dolomitenpässe gepaart mit italienischer Gastfreundschaft.

Kronplatz

Italien

Der Kronplatz befindet sich im wunderschönen UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten. Rings um ihn herum eröffnet sich für Rennradfahrer, die gerne Höhenmeter sammeln und ihre Waden brennen spüren, ein wahrer Pässe-Traum.

Die Südtiroler Weinstraße rund um Tramin und den Kalterer See bietet den perfekten Mix aus Rennrad-, Kultur-, und Genussurlaub. Gemütliche und herausfordernde Rennradtouren, italienisches Flair und den ein oder anderen edlen Tropfen Wein: So muss ein Roadbike Urlaub sein.

Vinschgau

Italien

Der Vinschgau ist jedenfalls einen Rennradurlaub wert. Von hier aus kannst Du Dich über die Stilfserjoch Passstraße wagen, die zu den höchsten befahrbaren Übergängen der Alpen zählt. Eine Genuss-Tour entlang der Via Claudia Augusta solltest Du aber trotzdem nicht auslassen.

In der Emilia Romagna kannst Du Deinen Rennradurlaub perfekt mit einem Strandurlaub an der Adria kombinieren. Das angenehme, warme Klima ermöglicht eine extra lange Rennradsaison. Fast das ganze Jahr über wird hier trainiert.

Ob Frühjahrstraining für Clubs, geführte Genusstouren, Triathlon oder anspruchsvolle Marathons: Die Emilia Romagna besticht durch ihre Vielseitigkeit. Von der adriatischen Küste bis an den Apennin ist sie ein durch und durch tolles Revier für Rennradfahrer.

Lombardei

Italien

In der Lombardei bieten sich Dir eine große Anzahl unterschiedlichster Rennradtouren von den Alpen bis in die flache Po-Ebene. Typisch für die Region sind die zahlreichen Gewässer, darunter einige der größten Seen Oberitaliens.

Comer See

Italien

Die Rennradregion Comer See eignet sich perfekt für intensive Rennradtouren. Der bekannte Anstieg auf die Madonna von Ghisallo oder die gefürchtete Mauer von Sormano sind unter Rennradfahrern über die Landesgrenze hinaus bekannt. Traumhafte Ausblicke auf den See und die umliegende Bergwelt sind jede Anstrengung wert.

Trentino

Italien

Kurvige Dolomitenstraßen gepaart mit südlichem Flair und mildem Klima machen das Trentino zu einer perfekten Rennraddestination. Rund um den Gardasee genießt Du Italienischen Flair und abwechslungsreiche Rennradtouren.

Levico See

Italien

Der malerische Levicosee beim Kurort Levico Terme liegt im Valsugana im östlichen Trentino. Aufgrund der knackigen Dolomitenpässe gilt die Region als das unumstrittene Pässe-Eldorado der südlichen Dolomiten und begeistert mit atemberaubenden Panoramen.

Der nördliche Teil des Gardasees verspricht sowohl italienisches Flair als auch alpenländische Atmosphäre. Wegen der langen Rennradsaison eignet sich die Region perfekt für die ersten Trainingskilometer im Jahr.

Venetien

Italien

Venetien liegt im Norden von Italien und gehört zu einer der abwechslungsreichsten Regionen des Landes. Hier radelst Du von den Pässen der Dolomiten bis an die Küste der italienischen Adria. Perfekt für einen facettenreichen Rennradurlaub.

Cortina

Italien

Cortina d’Ampezzo liegt umringt von den atemberaubenden Gipfeln der Dolomiten. Somit ist es der perfekte Ausgangspunkt für Rennradtouren über anspruchsvolle Passstraßen.

Das idyllische Bergdorf Arabba liegt auf über 1.600 Metern Seehöhe mitten in den Dolomiten. Auf den bekanntesten Dolomitenpässen erwarten Dich Höhentraining vom Feinsten und Touren mit über 2.000 Höhenmetern.

Bayern

Deutschland

Das größte Bundesland Deutschlands bietet Rennradfahrern jede Menge Abwechslung. Die Ostalpen, Mittelgebirge und das flache Alpenvorland ermöglichen Dir verschiedenste Rennradtouren in unterschiedlicher Landschaft und in allen Schwierigkeitsgraden.

Allgäu

Deutschland

Die markanten Gipfel der Allgäuer Alpen, saftige Wiesen mit grasenden Kühen und prunkvolle Schlösser - idyllischer könnte ein Rennradurlaub nicht sein. Die unterschiedlichsten Touren in allen Schwierigkeitsstufen warten zwischen dem weltberühmten Schloss Neuschwanstein und dem Bodensee auf Dich.

Die Balearen sind eine zu Spanien gehörende Inselgruppe im Mittelmeer und eine der südlichen Lieblingsdestinationen von Rennradfahrern. Vor allem im Herbst, Winter und Frühling triffst Du hier zahlreiche internationale Athleten beim Training an.

Mallorca

Spanien

Mallorca ist längst kein Geheimtipp mehr. Ein fast ganzjähriges angenehmes Klima, abwechslungsreiche Landschaft mit sowohl anspruchsvollen Anstiegen als auch gemütlichen Strecken. Und das Beste: Nach der Tour kannst Du Dich ganz einfach mit einem Sprung ins Meer abkühlen!

Valencia

Spanien

Die spanische autonome Gemeinschaft Valencia ist vor allem für Rennradfahrer, die gerne Höhenmeter sammeln, sehr empfehlenswert. Das ganze Jahr über herrschen hier optimale Bedingungen für Deinen Rennradurlaub.

An der spanischen Costa Blanca sitzt Du das ganze Jahr über im Sattel. Hier radelst Du auf den Spuren der Elite des Rennradsports - dutzende Pässe der Region werden immer wieder bei der Vuelta befahren. Kombiniert mit dem schönen Meer und der spanischen Kultur wartet ein gelungener Rennradurlaub auf Dich.

Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.