X3 Team erlebt Dolce Vita im Lindenhof

X3 Team erlebt Dolce Vita im Lindenhof

Gemeinsam mit meiner Frau Beate verbrachte ich im Mai 4 Tage Urlaub in Naturns am Lindenhof. Dieses Roadbike-Hotel besticht durch Exklusivität und einem sehr angenehmen Ambiente. Dies ist einerseits auf die gelungene Kombination der Hoteleinrichtung (Tirolerstube meets modern design) und dem bemerkenswert freundlichen Personal, das immer bemüht ist, dem Gast jeden Wunsch zu erfüllen.

Nach einem genussvollen Frühstück trat ich jeden Tag eine Radtour an, welche mich entweder in die beeindruckende Bergwelt oder durch die Wein- und Obstgärten von Meran und Umgebung führten. Bei den im Hotel zur Verfügung gestellten Touren Vorschläge finden sich sowohl für den Hobbysportler als auch für den Profi tolle Varianten, um seine Kondition zu verbessern. Ambitionierte Biker können mit (oder gegen!) den Chef des Hauses auf das Stilfser Joch radeln; das hab ich mich heuer noch nicht getraut; aber mit etwas Vorbereitung werde ich es wohl nächstes Jahr wagen!

Während meiner Radausflüge genoss Beate den Wellnessbereich sowie das Fitnessangebot des Hotels noch alleine; am Nachmittag verbrachten wird dann gemeinsam ein paar Stunden am gepflegten Außenpool und im Saunabereich. Tipp: Sky-Sauna!!

Besonders hervorheben möchte ich die exquisite Küche des Hotels. Jedes der mehrgängigen Abendessen war für uns ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis, auf das wir uns schon am späten Nachmittag freuen konnten.

 Zusammenfassend: ein toller Urlaub in einem tollen Hotel in einer wunderschönen Umgebung!

 Beate und Christoph

>>Hier geht's zum Dolce Vita Style & Spa Resort Lindenhof