Flo Mörtl unterwegs im Tannheimer Tal

Flo Mörtl unterwegs im Tannheimer Tal

Juni 2015:

Um in eines der schönsten Hochtäler Österreichs zu gelangen, ist von Mondsee aus etwas Geduld gefragt. Dafür lohnt es sich allemal dorthin zu fahren!

Das Hotel Tyrol am Haldensee bietet so ziemlich alles, was man sich für sich und seine Familie wünschen kann: sehr freundliches Personal, exzellente Küche, schöne Zimmer, einen riesigen Wellnessbereich und natürlich auch einen eigenen Abstellraum für Räder mit dem nötigen Werkzeug für kleinere Reparaturen. Was Touren betrifft, kann man sich an der Rezeption in einer eigens bereitgestellten Mappe oder mit den netten Mädl’s persönlich eine Tour heraussuchen.

© Roadbike Holidays © Roadbike Holidays

Leider spielte das Wetter nicht so mit, wie ich es mir gewünscht hätte und so reichte es nur für eine längere Ausfahrt. Deshalb stellte ich mir am ersten Tag meine Walzer in den sehr geräumigen Fitnessraum und absolvierte dort, unter den etwas erstaunte Blicken der anderen Fitnessraumbenutzer, ein 1 ½ stündiges Radintervalltraining.

Am darauffolgenden Tag nutze ich das trockene Wetter für eine Ausfahrt ins Allgäu. Vom Hotel aus ging’s über Oberjoch Richtung Sonthofen, von dort aus in den Schwangau, vorbei am Märchenschloss König Ludwigs und danach Richtung Füssen. Von Pfronten führte mich der Weg Richtung Gran und zurück zum Hotel.

Am nächsten Tag gönnte ich mir eine Pause und ging mit meiner Familie rund um den Haldensee. Da wir auch alle Bergbahnen im Tannheimer Tal gratis nutzen konnten, entschieden wir uns am vorletzten Tag zu einer Almwanderung - mit der Bahn auf 1800m, Rundgang mit anschließender Jause in einer Hütte und wieder zurück mit der Bergbahn. Natürlich war bei mir auch ein Hintergedanke dabei. Retour im Hotel schnürte ich die Laufschuhe, um die zuvor erwanderten Almen und Hütten laufend erneut zu besuchen, diesmal aber ohne Fahrt mit den Bergbahnen 😉.

Das Tannheimer Tal bietet allen, egal ob Läufer, Mountainbiker oder Rennradfahrer, eine Menge unterschiedlicher Touren in allen erdenklichen Schwierigkeitsgraden. Natürlich spielt dabei die perfekte Infrastruktur des Tourismusverbandes eine große Rolle. Es ist alles für uns Sportler ausgelegt. Fazit: Das Tannheimer Tal und das Hotel Tyrol bieten was sie versprechen - eines der schönsten Hochtäler Österreichs mit einem großen Sportangebot und einem echt gutem Hotel, super Service inklusive!

» Mehr Informationen über das Hotel Tyrol am Haldensee gibt's hier!


© Roadbike Holidays © Roadbike Holidays Euer Flo Mörtl