Tirol West

Roadbike Holidays Land: Tirol West Österreich

© Roadbike HolidaysRennradurlaub in Tirol WestRennradfahren in Tirol - ÖsterreichRennradurlaub in Tirol WestRennradfahren in Tirol - ÖsterreichDaniela Pintarelli

Hotels der Region

Hotel Jägerhof in Zams - Tirol

Hotel Jägerhof ****

Tirol, Österreich

Zum Hotel

© Roadbike Holidays

Rennrad Highlights

  • Perfekte Lage um die schönsten Alpentäler und -pässe zu erreichen 
  • Raddomain www.rad.tirolwest.at mit allen Informationen zum Thema 
  • Unglaubliche Tourenvielfalt: Hin- und Rückfahrt auf unterschiedlichen Strecken 

Bike-Saison

April - Oktober

Flache Grundlagenkilometer sind bereits ab April möglich. Rennradler nutzen gerne die milden Sommer-Temperaturen für Touren mit vielen Höhenmetern.

Rennradfahren in Tirol West
Die Nähe zu den Ländern Schweiz, Italien und Deutschland sowie die umliegenden bekannten Touren machen aus Tirol West das ideale Trainingsrevier für Rennradler. Eine Vielzahl an attraktiven, ausgewiesenen Rennradtouren, die man untereinander auch neu kombinieren und zusammenstellen kann, führen bis auf die schönsten und höchsten Gipfel Tirols.

Zahlreiche Rennradtouren
Eine beliebte Strecke zum Einfahren und Kennenlernen der Region ist die 25 Kilometer lange Strecke von Zams über die Landecker Öd und die Dörfer des Stanzertals zur Wiege des alpinen Skisports, nach Sankt Anton am Arlberg. Für Rennradfahrer, die im Winter gerne auf den Skiern stehen, lohnt es sich hier aus dem Sattel zu steigen und das Ski-Museum zu besuchen. Auf anschauliche Art und Weise erfahren Sie mehr über die Entwicklung des alpinen Skisports. Zurück nach Zams geht es dann größtenteils bergab und es bleibt genügend Zeit, um einen Blick auf die tolle Bergwelt zu werfen.

Rauf zu den höchsten Gipfeln Tirols
Mehr Einsatz und Kondition fordern schon die Touren, die weit mehr als 100 Kilometer lang sind und auf denen es einige Tausend Höhenmeter zu bezwingen gilt. Die Königsetappen sind sicher die Stilfserjoch Runde, mit knapp 4.000 Höhenmetern, die Silvretta Runde über die landschaftlich beeindruckende Silvretta Hochalpenstraße oder die Kaunertaler Gletscher Tour mit 100 Kilometern und 2.000 Höhenmetern. Ausgehend von Landeck geht es bei dieser Tour in Richtung Süden bis nach Prutz, wo man dann in das Kaunertal abbiegt. Bis Feichten sind schon die ersten starken Steigungen mit bis zu 16 % zu bewältigen. Vorbei an der für Radfahrer kostenlosen Mautstelle und dem Stausee geht es über zahlreiche Serpentinen bis zum Restaurant am Kaunertaler Gletscher auf 2.750 Metern Seehöhe. Traumausblick garantiert!

© Roadbike Holidays

Rennrad Highlights

Events in der Region

Kontakt

Tourismusverband TirolWest

Malserstraße 10
6500 - Landeck
T: +43 5442 65600
rad@tirolwest.at
http://rad.tirolwest.at/

Das sagt der Rennrad-Experte

Daniela Pintarelli<br />
Österreichische Berg-Meisterin

Eine solche Vielfalt an Touren erlebt man kaum wo anders. Mehrheitlich erfolgen Hin- und Rückfahrt auf verschiedenen Strecken.

Daniela Pintarelli
Österreichische Berg-Meisterin
Daniela Pintarelli<br />
ehemalige Staatsmeisterin auf der Straße und amtierende österreichische Berg-Meisterin

Die Region TirolWest ist der perfekte Ausgangspunkt, um die schönsten Alpenpässe und -täler mit dem Rad zu erkunden. Eine so große Vielfalt an Touren erlebt man kaum woanders und es ist für jedes Leistungsniveau etwas dabei! Perfekt gepflegte Straßen und eine Vielzahl attraktiver, ausgewiesener Rennradtouren, die sich untereinander kombinieren und variieren lassen, führen quer durch die beeindruckende Bergwelt Westtirols. Die Nähe zu den Ländern Schweiz, Italien und Deutschland ermöglicht es auch, über die Grenzen Tirols hinaus, zahlreiche Passstraßen zu erkunden.

Daniela Pintarelli
ehemalige Staatsmeisterin auf der Straße und amtierende österreichische Berg-Meisterin