Tannheimer Tal

Roadbike Holidays Land: Tannheimer Tal Österreich

Rennradurlaub im Tannheimer Tal © Felgenhauer© Roadbike HolidaysRennradurlaub im Tannheimer Tal © FelgenhauerRennradfahren in TirolRadsport Region Tannheimer TalRennradfahren in TirolRennradfahren in Tirol © FelgenhauerRennrad Tour im Tannheimer Tal

Hotels der Region

Rennradhotel Bogner Hof

Hotel Bogner Hof ****

Tirol, Österreich

Zum Hotel

Rennradurlaub im Tannheimer Tal © Felgenhauer

Rennrad Highlights

  • 22 Rennrad-Touren im Tannheimer Tal: Rund 2.500 Touren-Kilometer stehen im Rennradurlaub zur Wahl
  • Lohnenswerte Ziele im Tannheimer Tal: Naturschutzgebiet Vilsalpsee, Haldensee und Zugspitzblick
  • Jährlicher Event-Höhepunkt: Tannheimer Radmarathon

Bike-Saison

Mai - Oktober

Verglichen mit anderen Alpentälern hat das Tannheimer Tal eine lange Radsaison. Hier kann man schon im April das Rad herausholen und mit dem Training beginnen.

Rennradfahren im Tannheimer Tal
Diese Region gibt für Straßenradfahrer richtig viel her. Verglichen mit anderen Alpentälern hat das Tiroler Hochtal auf 1.100 Metern Seehöhe eine recht lange Radsaison. Hier beginnen schon im April die ersten Trainingseinheiten.

Rennradtouren rund ums Tannheimer Tal
Auf dem Asphaltband, das sich zwischen der mächtigen Felswand des Rotflüh und dem Haldensee dahinschlängelt, ist kaum ein Auto unterwegs. Drei recht kurze Pässe führen nach Oberjoch, Pfronten oder Weissenbach bei Reutte. Von der eher flachen Runde rund um den Grünten bis hin zu Hochgebirgsetappen über das Hahntennjoch ist für jede Leistungsstärke das Richtige dabei. Ausgedehnte Touren führen vom Tannheimer Tal bis in die umliegenden Regionen wie ins Allgäu, zum Bodensee oder an den Arlberg.

Rennradurlaub im Tannheimer Tal
Um die Vielfalt der Rennradstrecken zu demonstrieren, gibt es aber keine bessere Tour als die lange Strecke des Radmarathons. Auf 224 km und 3.300 hm kommt man vom Alpenvorland bis ins Hochgebirge. Flache Streckenabschnitte, kurze und längere Pässe, rasante sowie kurvenreiche Abfahrten sind Teil der Trainingsrunden.

Tannheimer Radmarathon
Der Tannheimer Radmarathon bietet für Einsteiger und Genießer auch eine etwas kürzere Runde mit 130 km und 930 hm an. Für
alle, die sich noch den einen oder anderen Trick abschauen wollen, empfehlen wir die Trainingswochen mit Ex-Radprofi Marcel Wüst an Pfingsten 2016 sowie die Ausfahrten in den Tagen vor dem Rad-Marathon mit Marcel Wüst und Gerrit Glomser.

© Roadbike Holidays

Rennrad Highlights

Events in der Region

© Roadbike Holidays

9. Rad-Marathon Tannheimer Tal

09.07.2017 - 09.07.2017

  • Teilnehmerlimit: 1.500 Starter
  • Strecke 1: 224 km und 3.300 Höhenmeter: Auf der Langdistanz durch's Allgäu und über Deutschlands höchste Passstraße
  • Strecke 2: 130 km und 930 Höhenmeter: Durch's Lechtal bis zur Wende in Holzgau, NEU - mit individueller Zeitnahme OHNE RANKING
  • Strecke 3: 85 km und 690 Höhenmeter: Durch's Lechtal bis zur Wende in Martinau, NEU - mit individueller Zeitnahme OHNE RANKING
Mehr Infos zum Event

Kontakt

Tourismusverband Tannheimer Tal

Vilsalpseestraße 1
6675 - Tannheim
T: +43 5675 622 00
info@tannheimertal.com
http://www.tannheimertal.com

Das sagt der Rennrad-Experte

Michael Keller, ehemaliger Amateur-Radrennfahrer

Wir haben im Tannheimer Tal auf jeden Fall einen Standortvorteil. Die idyllische und dennoch zentrale Lage im Norden Tirols nahe der bayerischen Grenze beschert ein großes und vielseitiges Angebot an Touren Richtung Lechtal und Arlberg genauso wie ins Allgäu.

Michael Keller, ehemaliger Amateur-Radrennfahrer
Michael Keller, ehemaliger Amateur-Radrennfahrer und<br />
Österreichischer Mountainbike-Bundestrainer, heute Geschäftsführer des<br />
Tourismusverbands Tannheimer Tal

Vom Tiroler Hochtal aus, kann in alle Himmelsrichtungen gestartet werden. Nach wenigen Kilometern befindet man sich auf den König Ludwigs Spuren in Bayern. In Pfronten wartet die Burgruine Falkenstein mit Rundblick ins Allgäu und in die Tiroler Berge. Danach führt der Weg an Seen und der Altstadt von Füssen vorbei, direkt zum Märchenschloss Neuschwanstein. Daneben thront das Schloss Hohenschwangau, umrahmt von Alpsee und Schwansee. Nach so viel kulturellem Hochgenuss fährt es sich locker über den Gaichtpass nach Hause.

Michael Keller, ehemaliger Amateur-Radrennfahrer und
Österreichischer Mountainbike-Bundestrainer, heute Geschäftsführer des
Tourismusverbands Tannheimer Tal