Gstaad

Roadbike Holidays Land: Gstaad Schweiz

© Roadbike Holidays© Roadbike Holidays© Roadbike Holidays© Roadbike Holidays© Roadbike Holidays© Roadbike Holidays© Roadbike Holidays

Hotels der Region

Ermitage, Wellness- & Spa Hotel

Ermitage - Wellness & Spa Hotel *****

Berner Oberland, Schweiz

Zum Hotel

© Roadbike Holidays

Rennrad Highlights

  • Höhenlage zwischen 1.000 und 3.000 Metern
  • 5 attraktive Seitentäler - Pässe Les Mosses, Pillon, La Croix, Jaun, Mittelberg, Gestelen
  • Grenzüberschreitende Touren in die Nachbar-Kantone

Bike-Saison

April - Oktober

Die interessanteste Zeit zum Rennradfahren beginnt im Spätfrühling und dauert bis in den Herbst hinein. In dieser Zeit sind die Temperaturen ideal für längere Rennradtouren.

Rennradurlaub in Gstaad
Gstaad, das kleine Dorf auf 1.050 Metern im Berner Oberland, ist bekannt für seine Häuser, die alle im Chalet-Stil erbaut wurden und somit dem Ort - der unter anderem auch als Nobel-Feriendomizil bei Prominenten recht beliebt ist - den ganz besonderen Reiz verleihen. Doch nicht nur die High-Society weiß um die Vorzüge des Ferienortes Bescheid. Vermehrt auch Rennradfahrer fühlen sich in dieser Gegend zwischen 1.000 und 3.000 Metern über dem Meeresspiegel ausgesprochen wohl.

Rennradfahren in Gstaad
Auf einmalige Weise werden abwechslungsreiche Touren- und Trainingsmöglichkeiten in unentdeckten Seitentälern mit der beeindruckenden Alpen-Kulisse, hervorragenden Regenerationsmöglichkeiten und hochstehendem Genuss zu authentischen Rennrad-Momenten verbunden.

Rennradrevier Gstaad
Obwohl der Rennradsport fest in der Region Gstaad verankert ist, gilt die Destination nach wie vor als Geheimtipp. In fünf attraktiven Seitentälern und mit den Pässen Jaun, Mittelberg, Gestelen, Les Mosses und Pillon lassen sich individuell herausfordernde Runden für Rennradfahrer zusammenstellen. Egal ob kurzes Intervall-Training, langes Bergtraining und genussvolle Tagestouren, für jeden Geschmack und Anspruch werden Touren geboten. Mit jedem gestrampelten Höhenmeter wird die Aussicht auf die Landschaft imposanter.

TIPP: Am 26./27. August 2017 findet mit dem Bergkönig das erste Swiss Vintage Cycling Festival in Gstaad statt!

© Roadbike Holidays

Rennrad Highlights

Events in der Region

© Roadbike Holidays

Bergkönig Swiss Vintage Cycling Festival

26.08.2017 - 27.08.2017

Der BERGKÖNIG ist das erste Vintage Velo Festival der Schweiz.  Es findet am 26. und 27. August in Gstaad statt.  Zugelassen sind klassische Fahrräder, gefahren wird in passender Bekleidung. Die Ausfahrt variieren von der heldenhaften BERGKÖNIG-Runde mit 103 km und 2400 m Steigung bis zu gemütlichen Kurztouren. Rasten auf Höfen und Alpen mit authentischen Produkten und traumhafte Aussichten sind eingeplant. Im Dorfzentrum lockt ein farbiger Markt rund um historische Fahrräder.

Schweizer Bergstrassen waren schon immer eine legendäre Herausforderung für Radfahrer aus aller Welt. Und die Schweiz hat der Velowelt einige der grössten Rennfahrer und einige der schönsten Fahrräder aller Zeiten geschenkt. Es ist an der Zeit, die Schweizer Fahrrad-Tradition auf unseren Bergstrassen gebührend zu feiern.

Den Grundstein für den BERGKÖNIG Gstaad legte Superheld Hugo Koblet, als er 1950 im Chalet-Dorf den Sieg der Tour-de-Suisse-Etappe Lausanne-Gstaad feierte. Gstaad ist eingebettet in eine der schönsten Alpenwelten überhaupt und bietet eine unendliche Auswahl an kleinen, pittoresken aber auch herausfordernden Bergstrassen mit traumhaften Aussichten. Kurz: Bergfahren wie anno dazumal ist angesagt beim Bergkönig Gstaad!

Die Veranstaltung ist offen für alle historischen Velos bis Baujahr 1986. Gefahren wird in der zum Fahrrad passenden Bekleidung.

Strecken:  

  • Pedaleur de Charme 18-85km
  • Bergkönig 102km

Mehr Infos zum Event

Kontakt

Gstaad

Promenade 41
3780 - Gstaad
T: +41 33 748 81 81
info@gstaad.ch
http://www.gstaad.ch

Das sagt der Rennrad-Experte

Martin Elmiger, mehrfacher Schweizermeister

Die Ferienregion Gstaad ist wirklich eine tolle Gegend mit vielen abwechslungsreichen Radtouren. Es gibt so viele Möglichkeiten, sich zu einem Bergfahrer zu mausern.

Martin Elmiger, mehrfacher Schweizermeister
Luca Cairoli,<br />
Elite Amateur und lokaler Rennrad Botschafter

Gstaad ist immer noch ein Geheimtipp für alle Rennradfahrer, die alpine Landschaften und abwechslungsreiche Strecken suchen, aber auch den Genussaspekt nicht außer Acht lassen. Von April bis Oktober können die zahlreichen und abwechslungsreichen Touren rund um Gstaad entdeckt werden - ob auf herausfordernden Passstraßen, schmalen Nebenstraßen oder sogar über die Kantonsgrenzen hinaus, das Angebot an Strecken ist enorm vielfältig.

Luca Cairoli,
Elite Amateur und lokaler Rennrad Botschafter