Rennrad Angebote in Vinschgau - Südtirol

Wir haben 1 Rennrad Angebote für dich gefunden.

Hotel Cristallo

Italien / Südtirol / Vinschgau / Sulden am Ortler / Vinschgau

Bikethema: WinterfluchtPässetraumClubs & Vereine

     Merken

Preis ab € 389,50 p.P.

Roadbike „Giro Special"

Gültig bis 24.09.2017

ab € 389,50 p.P.

4 Nächte / Doppelzimmer Ortlerblick

Roadbike „Giro Special"

Ein Pässefestival für Kletterspezialisten und solche die es noch werden wollen...

- 4 Tage Verwöhnhalbpension

- 4 x Energiepaket

- 3 x geführte Rennradtouren

- Bikeshuttleservice

- Hallenbad, Sauna, Fitnessraum

- gratis Mountainbikeverleih

- gratis Wäscheservice für Bikebekleidung

- Kartenmaterial & Info

Donnerstag: der 3 Ländergiro

Im Frühjahr 09 war die Strecke am grünen Inn Schauplatz der Giroetappe zum Malojapass. Wir fahren einen Teil der Strecke im Graubündnerischen Engadin. Von Glurns über den Ofenpass durch den Schweizer Nationalpark nach Zernez. Weiter durch das Unterengadin bis nach Martina und zurück über den Reschenpass und die Malser Heide. km.: 150; hm.: 2100; eff. Fahrzeit: 6 std.

Freitag: Stilfserjoch-Umbrail

Wie einst Fausto Coppi kämpfen wir uns die 2000 Höhenmeter und 48 Spitzkehren zur höchsten Passhöhe des Giro d‘italia

Tourdaten: Start: 09:00 Uhr von Gomagoi – wir erklimmen die 48 Kehren zur Passhöhe + Shuttleservice

km.: 60; hm.: 5; eff. Fahrzeit: 5 std.

Samstag: Gavia-Mortirolo

Dem letzten Giro-Peloton blieb nicht einmal der Schneefall am Gavia erspart. Erst seit kurzem asphaltiert und in weiten teilen nur einspurig befahrbar ist der Gavia einer spektakulärsten Übergänge im Giro überhaupt. Landschaftlich einzigartig. Tourdaten: Start:07:30 Uhr von Sulden mit dem Shuttle und 09:00 Uhr von Bormio (1250m) über Santa Caterina zum Gaviapass (2650m) nach Ponte di Legno – weiter nach – Monno zum Mortirolo (1850m) (3000 hm – 100 km)

km.: 100; hm.: 3000; eff. Fahrzeit: 7 std.